• Begleitung der Angehörigen durch geschulte Helfer
    mit gemeinsamen Aktivitäten zur Erhaltung von Fähigkeiten
  • Individuelle Terminabsprache
  • Abrechnung der Kosten (8 Euro pro Stunde) mit den Krankenkassen
    (Entlastungsbetrag 125 Euro oder Verhinderungspflege)

  • Dienstag- und Mittwochvormittag von 9:00 bis 13:00 Uhr mit Tagesstruktur
  • Fahrdienst
  • Mittagessen
  • Abrechnung der Kosten (25 Euro pro Vormittag) mit der Krankenkasse
    (Entlastungsbetrag 125 Euro oder Verhinderungspflege)

 

  • 14-tägig am Freitaglbl sich regen
  • Beweglichkeit erhalten
  • Gedächtnis aktivieren
  • Muskeln kräftigen